VoLa Stage Art

Ob an hohen Hauswänden performend, ob akrobatisch am Trapez, am Tuch oder an Strapaten oder ob poetisch schwebend mit Indoor-Kites,

„Fliegen“ ist DIE große Leidenschaft dieses außergewöhnlichen Ensembles.



Unsere Geschichte

Auf der Bühne finden sich die Company-Mitglieder vor allem in zeitgenössischen Bühneninszenierungen und beim „Vertical- and Flying-Dance“ wieder. Dabei steht der Name „VoLA“ als Synonym für das „Fliegen“, hergeleitet von den italienischen, französischen, spanischen und lateinischen Worten „volare, voler, volar, volant“.